Skip to main content

Neue Produktreihe bei Klarstein: Vinovilla

Die Marke Klarstein hat sich in den letzten Jahren zu einem der führenden Hersteller für Weinkühlschränke entwickelt. Regelmäßig erweitert Klarstein seine Produktpalette durch weitere innovative und technisch bestens ausgestattete neue Modelle für den anspruchsvollen Weinliebhaber. Eine seit Ende 2017 auf dem Markt befindliche Modellreihe ist uns hierbei besonders positiv aufgefallen und verdient nun hier eine genauere Betrachtung:

Der Klarstein Vinovilla Weinkühlschrank

 

Die Modellreihe Vinovilla

Klarstein Vinovilla Duo42 Weinkühlschrankbietet insgesamt 7 verschiedene Variationen, die sich hauptsächlich durch die Größe, sprich: Flaschenvolumen, und die Anzahl der Temperaturbereiche unterscheiden. Alle Modelle vereint ein ansprechendes Design, das getragen wird von einer Glastür in gebürstetem Edelstahlrahmen und einem schwarzgrauen Außengehäuse. Die Schaltzentrale, eine berührungsempfindliche Touch-Bediensektion samt LCD-Anzeige, befindet sich jeweils im Innenbereich. Hiermit lassen sich die Temperatur- und Lichteinstellungen vornehmen. Die fünf größeren dieser insgesamt sieben Modelle bieten als Design-Gimmick die Möglichkeit unter drei verschiedenfarbigen Innenbeleuchtungen zu wählen: Rot, Blau oder Weiß.

In Sachen Design sind wir ja von Klarstein auch in anderen Produktsparten schon so einiges gewöhnt. Doch trotzdem gelingt es den pfiffigen Produktdesignern immer mal wieder auch uns zu überraschen.

 

Aber abgesehen vom Design

Klarstein Vinovilla 7bietet auch die restliche Konzeption dieser Vinovilla Modellreihe noch so einiges an Erwähnenswertem. So sind beispielsweise alle Versionen sowohl als freistehendes wie auch als Einbaugerät nutzbar. Die jeweiligen Außenmaße eignen sich im Zusammenspiel mit den höhenverstellbaren Füssen ideal, um die Geräte passgenau in eine bestehende Küchenzeile zu integrieren. Die kleineren Modelle lassen sich sogar als Unterbaugerät einsetzen.

Die Abstufung des Flaschenvolumens beginnen bei dem kleinsten Modell Vinovilla 7 bei 7 Flaschen und geht dann über 17, 20, 42, 43 bis zu 165 Flaschen. Das größte Modell, der Klarstein Vinovilla Grande mit einem Volumen von 165 Flaschen ist hierbei ein zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich: mit einem Temperaturbereich und als Vinovilla Grande Duo mit zwei Temperaturbereichen.

Das kleinste Modell, der Vinovilla 7, sticht durch seine Bauweise besonders hervor. Hierbei handelt es sich nämlich um ein nur knapp 15 cm breites und 82 – 89 cm hohes Gerät, das sich problemlos unter jeder Küchenzeile einbauen lässt. Die Flaschen sind hier übereinander gelagert.

 

Die technische Ausstattung

der Klarstein Vinovilla Weinkühlschränke befindet sich, wie wir es von Klarstein bisher nicht anders kennen, selbstverständlich auf höchstem Niveau und lässt sicher auch den anspruchsvollen Nutzer kaum etwas vermissen. Die üblichen Standards wie LCD-Display für Temperatur und Licht, Anti-Vibrationssystem, Luftfeuchtigkeitsüberwachung, akustische Warnung bei: zu niedrige / hohe Temperatur oder Luftfeuchtigkeit, Aktivkohle-Filter, Tür mit Schloss, Holzeinschübe und UV-Schutz Glastür sind verbaut.

Was die Energieeffizienz betrifft, unterscheiden sich die Geräte aufgrund der sehr verschiedenen Größen erheblich. Hier reicht die Spannweite von A+ bis zu B. Trotzdem sehen wir aber auch bei den Jahresverbrauchzahlen in kWh keine nennenswerten Ausreißer – die Werte sind hier durchweg absolut moderat.

 

Alles in Allem sind die Klarstein Vinovilla Weinkühlschränke

eine weitere gelungene Neuerscheinung innerhalb des Portfolios dieses Herstellers. Technik, Design und die einzelnen Modellabstufungen bereichern die gesamte Produktsparte Weinkühlschrank um ein paar wertvolle neue Exemplare.

Da nun bereits einige Monate seit Produkteinführung vergangen sind, können wir auch schon einiges an den bisherigen Kundenbewertungen und Rezensionen erkennen. Die Geräte kommen beim Verbraucher gut an und erhalten beispielsweise bei Amazon knapp 90% gute bis sehr gute Bewertungen. Technische Defekte sind bisher nicht bekannt, einzig ein etwas zu lauter Kompressor wurde einmalig bemängelt.

Das zeigt uns einmal mehr, dass Klarstein sich insbesondere im Bereich Kühlgeräte inzwischen ein sehr hohes technisches Niveau zu eigen gemacht hat und der Hersteller sein Handwerk versteht. Neben Weinkühlschränken bietet Klarstein ja auch noch Kühl- und Gefrierschränke, Eismaschinen und Eiswürfelmaschinen an und spielt in diesen Bereichen ebenfalls in der Topliga. Neben technisch sehr ausgereiften und hochwertigen Konstruktionen fällt dabei auch immer wieder die Liebe zu ausgefallenen Designs auf. Sehen Sie sich ruhig einmal in diesen Bereichen nach den Klarstein Produkten um – hier wird manches auch für´s Auge geboten!

 

Abschließend eine kleine Auswahl aus der neuen Serie Klarstein Vinovilla

 

Klarstein Vinovilla 7 Weinkühlschrank

379,99 € 419,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis auf Amazon prüfen*
Klarstein Vinovilla Duo42 Weinkühlschrank

749,99 € 999,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis auf Amazon prüfen*
Klarstein Vinovilla Grande Weinkühlschrank

1.199,99 € 1.799,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis auf Amazon prüfen*

 

 

 

DSGVO-konformes Social Media Sharing - Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen.

Ähnliche Beiträge


Top